Illustration

Vorrichtung zur Montage von Kunststoffbaugruppen mit optischer Kontrolle

Mittels dieser Vorrichtung können Kunststoffbaugruppen montiert und überprüft werden. Nach dem Einlegen der Einzelteile wird ein Bügel geschlossen und verriegelt. Durch Betätigung einer Taste auf dem 10" Touch-Panel wird ein Bild der Baugrupe aufgenommen. Dadurch wird die Vollständigkeit der Baugruppe überprüft. Nicht korrekt montierte Baugruppen werden gesondert behandelt.

Projekte


Robotergestütztes Teilehandling (Optische Inspektionsanlage für Einspritzdüsen)

Drucksensorprüfstand (Prüfstand zum Ausmessen von Hochdrucksensoren)

Manipulator für Industrie-Tomographieanlage

Handlingsysteme zur Be- und Entstückung von Prüfanlagen für Synchronringe

Vollautomatische optische Inspektionsanlage für Kunststoffspritzteile

Dichtheitsprüfeinrichtung für Kunststoffspritzteile

Automat zur Entstückung eines Langdrehautomaten

 
Abb.:
Montage- und Prüfvorrichtung für Kunststoffbaugruppen